Přepis poslechu jarního didaktického testu z NJ 2011

Přepis poslechu didaktického testu z němčiny z jarního termínu maturit 2011 od Nového Amose poslouží všem studentům připravujícím se na maturitu z němčiny jako kontrola, pokud jste v samotném poslechu něčemu nerozuměli. Doporučujeme si poslech vždy pustit znovu a při tom si jej přečíst, v rámci maturitního tréninku je poslech se čtením vynikající metodou k natrénování se na ostrý poslech z němčiny u maturity.

1. část poslechu

Úloha 1

Guten Tag Frau Silber,

am Apparat Frau Huber aus dem Friseursalon Sybilla. Es tut mir leid, aber ich muss unseren heutigen Termin ausfahlen lassen. Ich möchte Ihnen neue Termine anbieten, und zwar morgen, das heisst Donnerstag um 15 Uhr nachmittags bei mir, dann an dem selben Tag um 7 Uhr abends bei Herrn Schulz oder übermorgen am Freitag um 5 Uhr nachmittags bei Frau Klements. Rufen Sie mich bitte zurück. Dank für Ihr Verständnis.

Úloha 2

A: Gunter, was ist denn schon wieder los?

B: Ich suche meine Brille.

A: Ja, ja, wie immer. Wo hast du schon gesucht?

B: Ich war im Badezimmer, danach hat das Telefon geklingelt und ich habe in der Küche telefoniert.

A: Hast du im Bad nachgesehn?

B: Ja, im Bad und auch in der Küche. Nichts!

A: Und dann?

B: Ich war im Wohnzimmer und zum Schluss bin ich kurz ins Schlafzimmer gegangen. Aber da ist es auch nicht. Ich weiss nicht mehr, wo ich es suchen soll.

A: Guck mal, hier, da ist sie ja. Im Kühlschrank, zwischen der Wurst und der Butter. Und hier hast du garnicht gesucht.

Úloha 3

Hallo Peter, hier ist Heike. Ich will nur fragen, wann der Film am Freitag begint. Ich schaffe den Bus um viertel vor fünf leider nicht un kann erst mit dem um viertel vor sechs fahren.Also werde ich um halb sieben an Busbahnhof ankommen. Von dem Busbahnhof ist das Kino nicht weit entfernt, oder? Ruf mich doch bitte zurück. Tschüss, Heike.

Úloha 4

A: Hallo Simone, wo bleibst du so lange?

B: Entschuldige Peter, ich musste noch ganz schnell in die Buchhandlung an der Ecke. Das Lehrbuch für den Sprachkurs kaufen.

A: Du könntest das Buch doch schon früher kaufen.

B: Du weisst doch, dass ich vor noch Volleyball habe. Und ausserdem habe ich jetzt richtig Hunger. Lass uns doch zum Abendessen ins Restaurant gehen. Es ist doch schon halb sechs.

A: Na, moment mal, sollen wir nicht zuerst die Eintrittskarten fürs Kino abholen? Die Kasse macht um sechs zu, oder?

B: Da hast du Recht.

A: Also los. Holen wir die Eintritskarten.

B: Und dann endlich essen.

2. část poslechu

A: Möbel Herbert, Kundenservice und Reklamationen, Karin Müller, Guten Tag!

B: Guten Tag, Markus Riehl. Ich habe bei Ihnen, also bei Möber Herbert in Koblenz etwa vor sechs Wochen ein Sofa bestellt. Das ist aber bis her noch nicht angekommt. Ich habe erwartet, dass es in drei Wochen kommt. Können Sie mir sagen, warum das Sofa noch nicht da ist?

A: Herr Riehl, sagen Sie mir bitte Ihre Bestellnummer.

B: Also: ST 282. Ach, Entschuldigung, es ist die 9. Die Nummer ist 292.

A: Moment mal. Ich schaue nach. Liefertermin aus unserer Versanhalle ist am 8.9. Da übergeben wir die Möbel unserem Spediteur. Also, das Sofa wurde wirklich noch nicht ausgeliefert.  Das ist so in Ordnung.

B: Dann muss es sich um ein Missverständnis handeln. In meinem Bestellformular steht der 9.8. als Liefertermin.

A: Das muss ein Fehler sein. Ich möchte mich für diese Probleme entschuldigen, die Ihnen damit entstanden sind. Ich werde mich sofort darum kümmern, dass die Firma das Sofa ausliefert.

B: Ja, danke, aber es geht noch darum, dass ich jetzt drei Wochen Urlaub mache. Am Sonntag fahre ich weg und es gibt hier niemanden, der das Sofa übernehmen kann.

A: Hm, dann haben wir noch drei Tage Zeit. Ich rufe gleich unseren Spediteur an, und dann wird es sofort ausgeliefert.

B: Können sie das Sofa übermorgen bringen? Ich bin vormittags bis zehn zu hause.

A: Ja, selbstverständlich. Also das Sofa kommt am Freitag am 20.8. Am morgen ruft Sie noch der Spediteur bis halb zehn an, wann er genau kommt.

Herr Riehl, Ihre Telefonnummer haben wir im Formular. 72 16 50 88 2. Hat sich das geändet?

B: Nein, das ist meine Nummer. Ich bin froh, dass Sie es so schnell erledigen können.

A: Ich möchte Ihnen noch versichern, dass diese Fehler nur selten vorkommt. Ich spreche noch mit meinem Chef und wir werden Sie mit einer Preisermässigung entschädigen.

B: Ja, also danke und Wiederhören

A: Auf Wiederhören.

3. část poslechu

Liebe Schülerinnen und Schüler,

jetzt kurz zur Organisation unserer Exkursion.

Wie sie sicher wissen, wurde die Rekonstruktion unserer Stadtbibliothek vor einem Monat endlich zu Ende gebracht und an diesem Montag hat die feierliche Eröffnung stattgefunden. Und so möchte ich sie an diesem Donnerstag zu eine Führung durch die neue, ganz modern ausgestattete Bibliothek einladen. Treffpunkt ist vor der Schule, zur Bibliothek gehen wir dann alle gemeinsam.Weil unsere Schülergruppe C nicht gross ist, müssen wir uns in zwei kleinere Gruppen teilen. Die Führung für die erste Gruppe beginnt um 12 Uhr, die Führung für die andere um 13 Uhr. Die ganze Führung dauert nicht länger, als 45 Minuten und ich hoffe, dass sie alle gerne kommen.

Nach der Bibliothegsführung schaffen sie den Biologieunterricht nicht mehr, am Nachmittag haben sie dann nur Sport.

Und noch eine Sache. Weil sie die Bibliothek sicherlich auch nutzen werden, können sie sich gleich den Ausweis ausstellen lassen. Dazu brauchen sie ein Foto und ihren Personalausweis. Die Führung selbst wird für uns kostenlos veranstaltet. Für den Bibliothekausweis müssen sie aber eine Gebühr bezahlen. Die macht für Schüler und Schülerinnen 2 Euro pro Jahr. Mit dem Ausweis können sie sich dann nicht nur Bücher und Zeitungen, sondern auch CDs und D-Fotos ausleihen. Ganz neu stehen hier auch ein Lesesaal und Computer mit Internet zur Verfügung. Die Bibliothek hat jeden Tag ausser mittwochs und sonntags geöffnet. Sie können also auch samstags her kommen.

Falls sie später noch Fragen haben, können sie sich an das Infozentrum wenden.

4. část poslechu

Úloha 20

A: Bea, diese Woche gibt es in Köln den Maskenball. Wir wollen dorthin mit meiner Frau fahren. Könnten Sie die Fahrkarten besorgen und das Zimmer für uns reserviern?

B: Wann wollen Sie denn fahren?

A: Ja, so der Maskenball ist am Samstag. Und am Wochenende ist bestimmt viel zu sehen in Köln. Wir machen ein Familienurlaub und fahren schon am Donnerstag. Zurück kommen wir dann am Montag. Können Sie das erledigen?

B: Super, Herr Müller, ich rufe sofort an.

Úloha 21

Herzlich willkommen bei dem Ausflug nach Wien. Gleich nach unserer Anreise besuchen wir die Hoffburg. Man darf dorthin leider keine grossen Gepäckstücke mitnehmen. Lassen Sie sie daher bitte hier. Wir kommen wieder zum Bus zurück. Danach spazieren wir zusammen von Burggarten bis zum Rathaus. Nach dem gemeinsamen Besuch vom Rathaus haben Sie die Möglichkeit selbs zu wehlen, was Sie noch weiter in Wien sehen wollen. Wer den Prater besuchen wird, bekommt bei mir den aktuellen Prospekt mit den Sonderangeboten. Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag.

Úloha 22

A: Martina, wir haben noch 15 Minuten, der Zug fährt bestimmt ohne uns ab, und Eva und Tobias warten schon im Berlin. Hoffentlich hast du die Fahrkarten nicht vergessen, oder?

B: Peter, bitte, sei doch nicht so pessimistisch! Ich hab doch gesagt, dass ich sie jetzt kaufe. Komm zu Kasse. Wir sollten uns am morgen wirklich mehr beeillen und nicht so lange schlafen. Oder, weisst du was? Wir können die Tickets direkt im Zug kaufen.

A: Nein danke, die sind dann teurer.

B: Ach so, weisst du was? Wir können mit einem Zug später fahren.

A: Gut, sowieso bleibt uns nichts anderes übrig.

Úloha 23

Guten morgen, liebe Schüler,

ich habe für sie wichtige Informationen zum Stundenplan für nächste Woche. Wegen dem Tag der offenen Tier endet der Unterricht am Montag um 12 Uhr. Matte und Sport fallen aus. Am Dienstag haben sie statt Kunst Matte. Die Kunstlehrerin, Frau Riedinger, ist krank. Kunst fällt also raus. Der Mittwoch verläuft wie üblich, aber am Donnerstag fällt Sozialstunde raus. Herr Grohe ist mit der 3A in London. Freitag wie üblich. Danke und einen schönen Tag noch.

Napsat komentář

Vaše emailová adresa nebude zveřejněna. Vyžadované informace jsou označeny *